Aktuelles

Ergonomische Verpackungen von Omori

Marketingmanager legen durchgehend viel Wert auf das Aussehen einer Verpackung. Weniger Aufmerksamkeit wird jedoch auf das leichte Öffnen durch die Benutzer gelegt. In der Praxis bieten viele Verpackungen darum keine gute Anwendererfahrung. Die ergonomischen Verpackungen aus den Maschinen von Omori bilden eine Ausnahme von dieser Regel.

Der Mehrwert einer ergonomischen Verpackung

Das Öffnen und Schließen einer Verpackung ist manchmal sehr umständlich. Das Problem liegt oft an kleinen Punkten. Dinge wie Käseverpackungen ohne Lasche und Keksrollen ohne Zugband bilden für viele Verbraucher eine Quelle der Frustration. Nicht zu vergessen, die Gefäße mit glatten Deckeln, die bombenfest sitzen…

Die fehlenden ergonomischen Merkmale vieler Verpackungen sollten eigentlich nicht überraschen. Marketingmanager und Designer setzen durchgehend andere Prioritäten, wenn es um die Gestaltung einer Verpackung geht. Funktionalität und Aussehen werden der Benutzerfreundlichkeit vorgezogen. Aber wir von Omori sind der Meinung, dass das eine nicht zu Lasten des anderen gehen sollte.

Wir betrachten es darum als unsere moralische Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Verpackungen mehr als nur schön sind. Wir streben nach einer optimalen Benutzerfreundlichkeit für jede Zielgruppe und bieten Kunden die Möglichkeit einer ergonomischen Verpackungsvariante – diese ist nützlich, effektiv, effizient, sicher und komfortabel. Dadurch erhöhen wir die Chance auf einen zufriedenen Verbraucher.

Verpackungsmaschinen mit ergonomischen Grundprinzipien

Ein Designer kann eine Verpackung hübsch und praktisch gestalten, aber man muss dabei einige ergonomische Grundprinzipien berücksichtigen. Omori hat diese Prinzipien schon seit Jahren in seine Verpackungsmaschinen integriert und bietet dadurch garantiert das bestmögliche Endergebnis.

Wir setzen in unseren Verpackungsmaschinen verschiedene Messer für einen optimalen Öffnungskomfort ein. Als Kunde können Sie dabei aus verschiedenen Optionen wählen. Bei der Wahl eines Zickzackmessers oder eines Messers mit V-Kerbe benötigt die Verpackung zum Beispiel kein Zugband. Dies spart Material und Abfall und stellt sicher, dass der Verbraucher die Verpackung nicht aufschneiden muss – diese lässt sich nämlich mit einem einfachen Handgriff aufreißen.

In einer Zeit, in der immer mehr ältere Menschen länger für sich selbst sorgen müssen, bietet eine solche benutzerfreundliche Verpackung einen großen Mehrwert. Zusätzlich steigern sie die Kaufabsicht des Durchschnittsverbrauchers. Wer wünscht sich nicht mehr Komfort?

Beachten Sie nachfolgend unsere verschiedenen Maschinenoptionen für eine ergonomische Verpackung:

Verpakkingsmachine opties ergonomische verpakking