In Kontakt kommen

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen, Produkten oder Dienstleistungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

+31 (0)88 666 7400

info@omori.eu

Verpackung von nassem Tierfutter

Optimale Flexibilität und kurze Umrüstzeiten

Bei Nassfutter für Haustiere haben wir zwei Arten von Produkten: eine Kombination von Futterbrocken mit Soße (Stücke & Sauce) und Pastete. Beide Produkte werden zunehmend in einem vorgeformten Standbeutel verpackt und die Gründe dafür liegen auf der Hand: optimale Flexibilität, hoher Automatisierungsgrad, kurze Umrüstzeiten und kürzerer Autoklavenprozess durch bessere Wärmeübertragung.

Die Wiege-, Füll- und Verschließmaschinen für Standbeutel von Omori Europa verpacken beide Produkte. Zu diesem Zweck können zwei verschiedene Verfahren angewendet werden. One-Shot-Füllung für Pastete oder Two-Shot-Füllung für Futterbrocken und die separate Zugabe von Soße.

wet petfood Omori Europe

One-Shot oder Two-Shot-Füllung?

Bei der One-Shot-Füllung wird die Pastete in einer einzigen Dosis in den Beutel gefüllt. Hierfür wird ein spezieller servomotorisch angetriebener Saugerfüller mit einem keramischen Füllkopf verwendet. Sobald der Beutel in der Füllstation hängt, taucht der Kopf in den Beutel ein und füllt den Beutel nur mit Pastete.

Futterbrocken und Soße werden in der Regel getrennt voneinander eingefüllt und im Beutel gemischt. Das ist das Two-Shot-Füllprinzip. Die Stücke, die eventuell aus dem Dampftunnel zugeführt werden, werden übernommen und kontrolliert zur Multihead-Waage transportiert. Sie portioniert das Futter und füllt es in den Beutel. Die Soße wird an einer anderen Station durch einen Saugerfüller hinzugegeben.

Highspeed-Verpackungsanlage

Bei den Leepack Verpackungsmaschinen, die eingesetzt werden, handelt es sich um intermittierende Karussellsysteme, bei denen die vorgefertigten Beutel mit Hilfe von Greifern an das Karussell gehängt werden. Dieses Karussell dreht sich dann intermittierend und führt an jeder Stopp-Position automatisch eine bestimmte Aktion (Beutel öffnen, Beutel füllen, Beutel verschließen) aus. Die High-Speed-Anlagen verarbeiten bei jedem Hub vier Beutel gleichzeitig und erreichen so eine Leistung von 160 Beuteln pro Minute.

Sowohl für Pastete als auch für Stücke mit Soße wird kurz vor dem Schließen des Beutels ein Schuss Dampf in den Kopfraum des Beutels injiziert, der den Sauerstoff aus dem Beutel extrahiert. Unmittelbar danach wird der Beutel verschlossen. Dies kann durch Heiß- oder Ultraschallversiegelung erfolgen.

 

Leepack twinline petfood Omori Europe

Ein Ansprechpartner für Ihren Verpackungsprozess

Omori Europe kümmert sich um den gesamten Prozess und die Automatisierung vom Dampftunnel bis zur Beladung des Autoklaven. Das Ergebnis ist optimale Rendite und Effizienz, da eine Partei für alle Aspekte verantwortlich ist, von der Planung, Installation, Projektleitung bis hin zu Lieferung und Kundendienst.

Möchten Sie weitere Informationen über eine bestimmte Verpackungsmaschine erhalten oder Ihr Produkt in unserem Demoraum testen? Bitte kontaktieren Sie uns über info@omori.eu oder rufen Sie +31 (0)88 666 7400 an.

verpakken van wet petfood

Vraag een demo aan