Tsubakimoto

Twinkle

Der ‚Twinkle‘ ist die fortschrittlichste Herstellungsmaschine mit hoher Geschwindigkeit für pyramidenförmige Teebeutel auf dem Markt. Er fertigt dreieckige (pyramidenförmige) sowie (rechteckige/kissen) Teebeutel mit einer einzigen flachen Kammer mit Faden und Etikett mit einer Geschwindigkeit von 200 Beuteln pro Minute. Die Teebeutel können im Flowpack oder 3-seitigen versiegelte Verpackung verpackt werden. Es ist außerdem möglich Teebeutel, mit oder ohne Faden und Etikett herzustellen und diese direkt in einem Beutel oder Karton abzulegen.

Mit dem Twinkle TPB-200 können Sie ein großes Volumen pyramidenförmiger Teebeutel mit hoher Geschwindigkeit und hoher Gewichtsgenauigkeit fertigen, mit weniger Arbeitsaufwand, was die Produktionskosten erheblich verringert.

Der Twinkle ist mit einer Reihe von Sensoren zur Identifizierung von Fehlern ausgestattet. Ein Teebeutel mit einem klebrigen Etikett wird zum Beispiel sofort ausgeworfen. Dies minimiert die Ausfallzeit der Maschine. Als Folge können Sie die GAE über mindestens 91% der gesamten Produktionszeit aufrechterhalten. Außerdem befindet sich der Faden oben am pyramidenförmigen Beutel und nicht an der Seite, wie dies bei ähnlichen Maschinen der Fall ist, was bedeutet, dass der Beutel seine attraktive Pyramidenform beibehält.

Hohe Produktivität

Sobald der Filter montiert ist, kann die Maschine im Dauerbetrieb 4,5 bis 6 Stunden lang ohne Unterbrechung zum Austauschen der Materialien betrieben werden. Dies steht im starken Kontrast zu ähnlichen Maschinen, die einen modifizierten Filter mit Faden und Etikett verwenden, der jede Stunde ausgetauscht werden muss.

Verschiedene Arten

Eine lineare Waage mit 16 Wiegeschalen ist an der Maschine angebracht, sodass verschiedene Arten von Tee mit einer hohen Genauigkeit verpackt werden können. Die Maschine kann außerdem verschiedene Arten von Filtermaterialien wie Gewebe, Vlies, Nylon, PET, PLA und kompostierbares Material verarbeiten.

Kosteneinsparungen

Im Gegensatz zu anderen Maschinen für pyramidenförmige Teebeutel müssen Sie keinen teuren (voretikettierten) Filter kaufen. Sie können einen Standardfilter verwenden, bei dem Papier und Faden mit Ultraschall versiegelt werden.

Gewinn

Durch den Kauf dieser Twinkle-Maschine werden Ihre Produktionskosten erheblich verringert. Als Folge amortisiert sich Ihre Anlageninvestition in relativer kurzer Zeit.

Präsentation

Die Teebeutel-Verpackungsmaschine kann bis zu 200 (pyramidenförmige) Teebeutel pro Minute herstellen. Diese müssen häufig in einem Flowpacker umhüllt werden. Tsubakimoto und Omori haben sich zusammengetan und ein (Roboter-)Zufuhrsystem entwickelt, um die Teebeutel zu übernehmen, sie in die Kettenzufuhr zu legen, wonach die Teebeutel mit einer europäischen Omori mit Walzensiegelung mit 200 Verpackungen pro Minute umhüllt werden.

Die Arbeit mit den modernen Tsubakimoto Maschinen ist jeden Tag eine neue Herausforderung und damit sehr interessant.

Brian Gouw – Service Engineer